• Zeitungen

    Die «Neue Zürcher Zeitung» ist das Flaggschiff unter den
    Tageszeitungen der NZZ-Mediengruppe. Weiter gehören Regionalzeitungen in der Ost- und Zentralschweiz ...

  • Zeitschriften/Magazine

    «NZZ Folio», «Z – die schönen Seiten», «NZZ Campus», «NZZ Fokus» und diverse Fachmagazine wie «Pack aktuell» oder «Schweizer Optiker» gehören zur vielfältigen Produktepalette der Unternehmensgruppe.

  • Digitale Medien

    Die NZZ-Mediengruppe vereint unter ihrem Dach verschiedene digitale Angebote. Zum NZZ-Netz gehören NZZ.ch, tagblatt.ch sowie luzernerzeitung.ch mit gleichen nationalen Inhalten ...

  • TV/Radio

    Die NZZ-Mediengruppe ist im Besitz der regionalen Fernsehsender Tele 1 und tvo sowie der national ausstrahlenden Sendung «NZZ Format». Radio Pilatus und Radio FM1 sind die beiden Regionalradios der Zentral ...

  • Bücher

    Zur NZZ-Mediengruppe gehören u.a. die Buchverlage NZZ Libro und Appenzeller Verlag, sowie Fachverlage, welche verschiedene Fachzeitschriften herausgeben.

  • Zeitungen

    Die «Neue Zürcher Zeitung» ist das Flaggschiff unter den Tageszeitungen ...

  • Zeitschriften/Magazine

    «NZZ Folio», «Z – die schönen Seiten», «NZZ Campus», «NZZ Fokus» und diverse ...

  • Digitale Medien

    Die NZZ-Mediengruppe vereint unter ihrem Dach verschiedene digitale Angebote.

  • TV/Radio

    Die NZZ-Mediengruppe ist im Besitz der regionalen Fernsehsender Tele 1 ...

  • Bücher

    Zur NZZ-Mediengruppe gehören u.a. die Buchverlage NZZ Libro und Appenzeller Verlag ...

Aktuelle Meldungen

Freitag, 1. Mai 2015

NZZ-Regionalmedien: Manuel Küffer wird Leiter Digitale Medien

Die Regionalmedien der NZZ-Mediengruppe in der Zentral- und Ostschweiz verstärken ihre digitale Entwicklung und bauen den Bereich aus. Manuel Küffer übernimmt ab 1. September 2015 die neu geschaffene Position des Leiters Digitale Medien.

Mittwoch, 15. April 2015

«NZZ Geschichte» – das erste historische Magazin für die Schweiz

Die NZZ lanciert morgen mit «NZZ Geschichte» das erste historische Magazin im Schweizer Medienmarkt. Auf 120 Seiten beleuchtet es die Vergangenheit und erhellt die Gegenwart – mit Beiträgen zu Schweizer und internationalen historischen Themen von namhaften Historikern und Denkern unserer Zeit.

Dienstag, 14. April 2015

«The Migrants Files» gewinnt «European Press Prize»

Das Datenprojekt «The Migrants Files» wurde gestern in Amsterdam mit dem Journalistenpreis «European Press Prize» (EPP) in der Kategorie «The Innovation Award» ausgezeichnet. «The Migrants Files» dokumentiert mit einem detaillierten Datensatz die Todesfälle von Flüchtlingen auf ihrem Weg nach Europa. Für das Projekt arbeiteten Journalistinnen und Journalisten aus sechs europäischen Ländern zusammen – darunter ein Team der «Neuen Zürcher Zeitung» um die Datenjournalistin Sylke Gruhnwald, die das NZZ-Data-Team aufgebaut hat.

Dienstag, 14. April 2015

«Neue Zürcher Zeitung» und «NZZ am Sonntag» sind bevorzugte Lektüre der Schweizer Führungskräfte

Die alle zwei Jahre durchgeführte schweizerische Führungskräfte-Analyse MA Leader der AG für Werbemedienforschung (WEMF) zeigt, dass die «NZZ am Sonntag» die beliebteste Publikation der Schweizer Führungskräfte ist. Bei den Tageszeitungen führt die «Neue Zürcher Zeitung» die Rangliste an.

Ältere Meldungen …

Offene Stellen

Im Bild

Geschäftsbericht 2014