Monica Dell’Anna (1971) leitet ab Januar 2019 als Mitglied der Geschäftsleitung den Geschäftsbereich Produkte der NZZ-Mediengruppe. In dieser Funktion verantwortet sie das Produkt-Management, die Produkt-Entwicklung, das Business Development, Portfoliomanagement, Veranstaltungen sowie Informationsdienste. Sie startete ihre Tätigkeit bei der NZZ-Mediengruppe im März 2016 als Leiterin des Geschäftsbereichs Business Medien. Monica Dell’Anna verfügt über langjährige Erfahrung im Management von B2B-Geschäften und digitalen Transformationsprozessen. Vor ihrer Tätigkeit bei der NZZ-Mediengruppe war sie als Leiterin des Geschäftsbereichs Markt Mitglied der Konzernleitung der BKW AG und während zehn Jahren in verschiedenen Management-Funktionen für Swisscom tätig, zuletzt als Leiterin der Bereiche Glasfaser-Geschäft und Neue IT. Ihre Karriere startete die Italienerin in der Forschung und als Beraterin bei McKinsey. Als studierte Elektrotechnikerin hält Monica Dell’Anna ein Doktorat in Telecommunications Engineering des King’s College Centre for Telecommunications Research in London.