Johannes Boege verantwortet als Chief Revenue Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der NZZ-Mediengruppe das Marketing, den Vertrieb im Nutzermarkt und den Werbemarkt einschliesslich des Digitalvermarkters Audienzz. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören überdies die Bereiche Datenanalyse, Customer Care Center, das Branding, die NZZ-Konferenzen sowie die Wirtschaftsinformations-Plattform Moneyhouse. Zuvor war Johannes Boege in unterschiedlichen Führungsfunktionen für Axel Springer und POLITICO Europe tätig. Er hat ein Doppeldiplom in internationaler Betriebswirtschaftslehre und einen Masterabschluss in Public Policy.