Seit 1. September 2009 ist Hanspeter Kellermüller (1968) Generalsekretär der NZZ-Mediengruppe und Mitglied der erweiterten Unternehmensleitung. In dieser Funktion leitet er die Rechtsabteilung des Unternehmens sowie den Bereich Aktionärsbeziehungen. Hanspeter Kellermüller stiess vom Verband Schweizer Medien zur NZZ-Mediengruppe. In der Dachorganisation der Schweizer Verleger war er von 2003 bis 2006 als Rechtskonsulent tätig, anschliessend bis zu seinem Wechsel zur NZZ als deren Geschäftsführer. Hanspeter Kellermüller ist promovierter Jurist und Rechtsanwalt. Er ist Mitglied des Verwaltungsrats der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) sowie Vorstandsmitglied der Verwertungsgesellschaft Pro Litteris.