Medienmitteilungen

WEKO bewilligt das Joint Venture zwischen AZ Medien und NZZ-Mediengruppe

Im Schweizer Medienmarkt kann sich jetzt eine neue unternehmerische und journalistische Kraft bilden. Die Wettbewerbskommission (WEKO) hat der Gründung des Joint Ventures zwischen AZ Medien und NZZ-Regionalmedien nach vertiefter Prüfung ohne Auflagen zugestimmt. Die WEKO hat keine Anzeichen für eine Gefährdung des Wettbewerbs durch das neue Medienunternehmen festgestellt. Das Joint Venture kann in der geplanten Form verwirklicht werden. Der genaue Startzeitpunkt wird zu gegebener Zeit kommuniziert.

Weiterlesen

Besucherrekord auf NZZ Bellevue

Das Lifestyle-Portal NZZ Bellevue verdoppelt die Anzahl Visits im Vergleich zum Vorjahr und erreicht im Juni rund 453'000 Nutzerinnen und Nutzer.

Weiterlesen

Radio Pilatus ist neu das drittgrösste Privatradio der Schweiz

247’540 Personen schalteten im ersten Semester des Jahres 2018 täglich Radio Pilatus ein. Dies belegen die aktuellen Zahlen von Mediapulse. Radio Pilatus ist damit das drittgrösste Privatradio der Schweiz und festigt seine Position als meistgehörter Privatsender in der Zentralschweiz.

Weiterlesen

Neue digitale Frontseite für die «Neue Zürcher Zeitung»

Die Webseite der «Neuen Zürcher Zeitung» präsentiert sich ab sofort mit neu konzipierter Übersichtsseite. Die angepasste Struktur führt die Nutzerinnen und Nutzer rasch und zielgerichtet zu den Nachrichten des Tages sowie preisgekrönten vertiefenden Analysen und Kommentaren. Sie wurde gemeinsam mit den Abonnentinnen und Abonnenten entwickelt.

Weiterlesen