Medienmitteilungen

Freitag, 17. März 2017

LZ Medien können den Gruppengewinn leicht steigern

Die LZ Medien erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 120,7 Mio. CHF. Gegenüber Vorjahr entspricht dies einer Abnahme um 4,7 Mio. CHF oder 3,7%. Der Umsatzrückgang widerspiegelt den strukturellen Wandel in der Medienbranche. In diesem herausfordernden Marktumfeld erzielten die LZ Medien einen operativen Gewinn (EBIT) von 9,0 Mio. CHF. Dies sind 0,5 Mio. CHF oder 5,2% weniger als im Vorjahr. Den Gruppengewinn steigerte das Unternehmen im Berichtsjahr leicht um 0,1 Mio. CHF auf 8,4 Mio. CHF. Mehr …


Dienstag, 7. März 2017

Audienzz und Romandie Network arbeiten zusammen

Die digitale Werbevermarktungsfirma Audienzz der NZZ-Mediengruppe schliesst eine strategische Partnerschaft mit Romandie Network. Gemeinsam wollen die beiden Werbevermarkter neue Produkte für die ganze Schweiz entwickeln, ihre jeweiligen Digitalangebote ausbauen und in den Bereichen Marketing und Technologie zusammenarbeiten. Mehr …


Donnerstag, 23. Februar 2017

Andreas Breitenstein erhält Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik

NZZ-Literaturkritiker Andreas Breitenstein wird für seine herausragende Leistung mit dem Alfred-Kerr-Preis ausgezeichnet. Die Jury würdigt seine genaue Urteilskraft und seinen weiten literarischen Horizont. Mehr …


Mittwoch, 22. Februar 2017

Vorfreude auf das Olma-Jubiläum: «St. Galler Tagblatt» und Olma suchen Olma-Botschafter

Die Olma feiert vom 12. bis am 22. Oktober ihre 75. Durchführung. Den Auftakt zum Jubiläum machen die Wahl und die Präsentation von Olma-Botschaftern. Damit sich der Olma-Virus bis zum Herbst flächendeckend verbreitet, suchen und ernennen die Olma und das «St. Galler Tagblatt» 75 Olma-Botschafter. Mehr …


Freitag, 10. Februar 2017

«Alexa» liest ab sofort Nachrichten der «Neuen Zürcher Zeitung» vor

Als erstes Schweizer Medienhaus bietet die NZZ-Mediengruppe Inhalte der «Neuen Zürcher Zeitung» für Amazon Echo an. Neu kann man sich also NZZ-Nachrichten von der digitalen Sprachassistentin «Alexa» vorlesen lassen. Amazon Echo ist derzeit in Deutschland und Österreich, aber noch nicht in der Schweiz erhältlich. Mehr …


Montag, 30. Januar 2017

SRF-Videos testweise auf NZZ.ch

Die SRG und die NZZ Medien haben Ende 2016 einen Test im Bereich der tagesaktuellen Nachrichten-Videos gestartet. Dabei stellt Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) den NZZ Medien Videos mit den wichtigsten In- und Auslandnachrichten zur Verfügung. Mehr …


Mittwoch, 25. Januar 2017

NZZ-Mediengruppe setzt gruppenweite Vermarktungsorganisation um

Die NZZ-Mediengruppe stärkt ihre Abonnement-Vermarktung und organisiert sie gruppenweit. In diesem Zusammenhang wird das Telefonmarketing neu zentral gesteuert. Mehr …


Freitag, 20. Januar 2017

Radio Pilatus ist neu das viertgrösste Privatradio der Schweiz

Radio Pilatus ist neu das viertgrösste Privatradio der Schweiz. Wie die aktuellen Hörerzahlen von Mediapulse zeigen, erreicht Radio Pilatus täglich 219’420 Hörerinnen und Hörer. Mehr …


Freitag, 20. Januar 2017

FM1 baut Vorsprung aus

FM1 hat seine Position als klare Nummer 1 der Privatradios in der Ostschweiz und Graubünden weiter gefestigt: Auch im 2. Halbjahr 2016 hörten im Schnitt täglich rund 225’000 Hörerinnen und Hörer während 50 Minuten FM1. Mehr …


Freitag, 20. Januar 2017

Radio Melody mit höchstem Marktanteil bei den privaten Kabelradios

Radio Melody, das Ostschweizer Schlager- und Oldiesradio, erreicht täglich rund 33’000 Hörerinnen und Hörer. Zusammen mit einer durchschnittlichen Hördauer von über 50 Minuten ergibt dies laut den neusten Zahlen der Mediapulse AG den höchsten Marktanteil der privaten Kabelradios in der Schweiz. Mehr …