Mittwoch, 29. März 2017

NZZJobs wird neu lanciert

Das Fachkräfteportal der NZZ, NZZJobs (jobs.nzz.ch), präsentiert sich ab heute in einem überarbeiteten, responsiven Design und bietet ein verbessertes Nutzererlebnis. Neu ist es noch einfacher, Stelleninserate zu erfassen oder passende Stelleninserate zu finden.

Das überarbeitete Portal NZZJobs ist neu für alle Geräte und Bildschirmgrössen optimiert. Es legt den Fokus auf eine intuitive Bedienung und eine übersichtliche Darstellung der Inhalte. Neu sind Stellen nach unterschiedlichen Suchkriterien wie beispielsweise Stellenprozente abrufbar. Dies erleichtert es Nutzerinnen und Nutzern des Portals, die für sie passenden Stellen zu finden.

Rekrutierende können Inserate einfacher aufgeben und ihr Unternehmen zudem optisch ansprechender darstellen, indem sie etwa zusätzliche Hintergrundinformationen wie aktuelle Unternehmensnachrichten, Tätigkeitsbeschreibungen oder Mitarbeitervorteile in ihr Profil integrieren. «Das erhöht die Chancen der Unternehmen, hochwertige Bewerbungen zu erhalten», erklärt Jan Heiss, Leiter Digitale Rubriken.

Rekrutierende profitieren weiterhin von der Reichweite der «Neuen Zürcher Zeitung» und ihrer Digitalangebote sowie von den Kooperationen mit verschiedenen Fachportalen wie beispielsweise swisslex.ch. Ihre Online-Stelleninserate können sie zusätzlich in der Printausgabe der «Neuen Zürcher Zeitung» prominent platzieren, um so Fachkräfte anzusprechen, die nicht aktiv auf Stellensuche sind.

Weitere Informationen:

Myriam Käser, Leiterin Unternehmenskommunikation
+41 44 258 17 70, myriam.kaeser@nzz.ch