Freitag, 20. Januar 2017

Radio Melody mit höchstem Marktanteil bei den privaten Kabelradios

Radio Melody, das Ostschweizer Schlager- und Oldiesradio, erreicht täglich rund 33’000 Hörerinnen und Hörer. Zusammen mit einer durchschnittlichen Hördauer von über 50 Minuten ergibt dies laut den neusten Zahlen der Mediapulse AG den höchsten Marktanteil der privaten Kabelradios in der Schweiz.

Radio Melody sendet seit 2008 Schlagermusik und Oldies. Nun wurden erstmals offizielle Hörerzahlen publiziert. „Der Erfolg ermutigt uns, das Programm nun schrittweise auf dem neuen Radiostandard DAB+ zu verbreiten“, verspricht André Moesch, Geschäftsführer der Radio Ostschweiz AG, die neben Radio Melody auch FM1 herstellt. So soll bis Ende dieses Jahres Radio Melody in der gesamten Deutschschweiz zu empfangen sein.

Weitere Informationen:

Martin Oesch, Programmleiter FM1
Telefon 071 272 22 66, martin.oesch@nzz.ch