Leitbild

Der Hauptzweck der NZZ-Mediengruppe ist die Herausgabe der «Neuen Zürcher Zeitung» sowie weiterer qualitativ hochstehender und von Sonderinteressen unabhängiger Medien mit bürgerlich-liberaler Grundhaltung.

Die «Neue Zürcher Zeitung» ist einer freisinnig-demokratischen Ausrichtung verpflichtet und tritt für deren Förderung ein.

Mit unseren Medien wollen wir unsere Nutzerinnen und Nutzer zuverlässig und umfassend informieren. Genau recherchierte Fakten, vertiefende Analysen und kompetente Kommentare sollen ihnen Erkenntnisgewinn und Orientierung verschaffen.

Die Ausrichtung an den Bedürfnissen unserer Kunden steht in sämtlichen Unternehmensbereichen an erster Stelle. Unsere Produkte und Dienstleistungen sollen für unsere Privat- und Geschäftskunden von hoher Relevanz und über alle wichtigen Kanäle erreichbar sein.

Unser Ziel ist eine nachhaltige Wirtschaftlichkeit, um den Hauptzweck der Unternehmung erfüllen zu können. Hierzu betreiben und entwickeln wir auch zusätzliche Geschäfte in verwandten Bereichen.

Die NZZ-Mediengruppe hat ihre Wurzeln in Zürich und setzt den Schwerpunkt ihrer Aktivitäten in der Deutschschweiz. Neben unserer regionalen Präsenz fokussieren wir unsere Angebote auf den gesamten deutschsprachigen Raum.

Als traditionsreiches Schweizer Medienunternehmen sind wir uns der Bedeutung der Medien für die öffentliche Meinungsbildung bewusst und stehen ein für eine verantwortungsvolle, faire und der Toleranz verpflichtete Publizistik. Sowohl im Kontakt mit unseren Kunden und Geschäftspartnern wie auch gegenüber den eigenen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert auf eine professionelle und respektvolle Zusammenarbeit. Der schonungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen ist uns wichtig.

Zürich, 5. November 2015